Low Carb – Biskuitteig für Obstboden oder Muffins

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Rezepte

Diesen Biskuitteig verwende ich schon seit einigen Jahren. Neulich war ich bei meiner Freundin zu Besuch, die ich schon seit meiner Schulzeit kenne. Sie hatte mich und eine weitere Freundin zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Mein Rezept hat sie etwas abgewandelt: statt einer Kuchenform hat sie kleine Muffinsformen verwendet. Dazu gab’s Obst sowie Sahne separat dazu. Tolle Idee!

Zutaten für den Biskuitteig

5 Eier

100 g gemahlene Mandeln

etwas echte Vanille

1/2 EL frisch ausgepressten Zitronensaft

Zuckerersatzstoff nach Bedarf

Low Carb Biskuitteig für Obstboden oder Muffins

Zubereitung

  • Backofen auf 175 Grad vorheizen
  • die Eier trennen, das Eiweiß zu Schnee schlagen
  • Mandeln, Zitronensaft, Vanille und Süßstoff zum Eigelb geben und mit dem Mixer verrühren
  • Eiweiss darunterheben, ggf. nochmal abschmecken
  • In eine Kuchen- oder in Muffinsformen geben
  • Ca. 25 Minuten backen, dann ausschalten und noch 5 Minuten im Ofen belassen
  • Abkühlen lassen und aus der Form holen. Als Kuchen mit Erdbeeren oder Heidelbeeren belegen und ggf. mit Tortenguß (Achtung, enthält Stärke) begießen. Zu den Muffins Obst separat reichen. Dazu geschlagene Sahne reichen.

 

 © Carola Schröder | https://dein-low-carb.de/ | 2017. Ohne schriftliche Zustimmung des Autors ist eine Nutzung von Inhalten nicht gestattet. Auszüge dürfen genutzt werden, jedoch nur mit eindeutiger Nennung der Quelle, d.h. Nennung des Autors und der Website mit Link zum Original.

Ernährungscoaching für eine gesunde Low Carb-Ernährung

Ernährungscoach Carola SchröderAls Ernährungscoach für kohlenhydratreduziertes Essen bin ich gern bei der Erstellung Ihres individuellen Ernährungsplanes im Sinne einer wohlformulierten Low Carb-Ernährung behilflich und stehe Ihnen bei der Ernährungsumstellung oder Optimierung zur Seite.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf, sprechen Sie mich an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.