Mit oder ohne ein Coaching in die Low Carb-Ernährung?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Coaching, Low Carb

Muß man unbedingt ein Coaching in Anspruch nehmen, um in die Low Carb-Ernährung zu wechseln? Meine Antwort darauf lautet „jein“. Für manche Menschen ist es nach kurzer Googlelei und vielleicht einem Rezeptbuch keine große Hürde mehr, die Ernährung allmählich umzustellen. Viele probieren es auf diese Weise und finden sich mit der Zeit ein. Auch ich habe 2011 mit Hilfe einer kleinen Broschüre einfach losgelegt.

Low Carb mit Beigeschmack?

Oft hat das Ganze aber bereits nach kurzer Zeit einen unangenehmen „Beigeschmack“, eine Problematik. Manche werden nicht richtig satt, fühlen sich nicht wohl, haben vielleicht immer noch Heißhungerattacken oder es fehlen Ideen. Ab und zu ist auch die Vereinbarkeit mit dem Rest der Familie problematisch oder seit den Feiertagen ist man einfach „raus“ und kommt nicht wieder rein.

Weiter ist es vielen Menschen nicht bewusst, das man sich auch mit einer Low Carb-Ernährung ungesund oder unvorteilhaft ernähren kann, wenn man nicht über ein paar grundlegende Dinge im Bilde ist. Dies kann dann zum Beispiel dazu führen, dass man trotzdem unter Heißhungerattacken oder Hungerzittern leidet oder das gewünschte Ziel nicht erreicht wird.

 

Ein Coaching für Low Carb Ernährung

Quelle: fotalia.com

Gründe für einen Wechsel in die Low Carb-Ernährung

Der häufigste Grund für eine Low Carb-Ernährungsumstellung ist wohl der Wunsch nach Gewichtsregulierung. In den meisten Fällen wegen Übergewicht, doch auch Untergewicht lässt sich mit einer Low Carb-Ernährung regulieren.

Manchmal liegt bereits eine Insulinresistenz vor und man möchte unbedingt einem drohenden Diabetes Typ 2 ausweichen. Oder man ernährt sich schon Low Carb/Paleo, leidet aber trotzdem unter häufigen Kopfschmerzen, Energiemangel oder Müdigkeit.

Und dann gibt es da noch die zahlreichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die für manche Menschen der Grund sind, in die Low Carb-Ernährung zu wechseln. Das reicht von Symptomen wie Heißhunger, Reizdarmbeschwerden, Schlafstörungen, Kopfschmerzen uvm. bis zu Erkrankungen wie Diabetes, Migräne, Nichtalkoholische Fettleber und Herzkreislauferkrankungen.

Es gibt inzwischen Fallbeispiele und teils auch schon Studien mit beachtlichen Erfolgen bei Krebs (therapiebegleitend), Multipler Sklerose und Alzheimer. Die Ketogene Ernährung, eine äußerst fettbetonte und stark kh-reduzierte Form der kohlenhydratarmen Ernährung, wird bereits seit den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts erfolgreich bei Kindern mit Epilepsie eingesetzt.

Mit oder ohne ein Coaching wechseln?

Meiner Meinung nach ist es einfach nur wichtig, gut vorbereitet in die Low Carb-Ernährung zu starten. Man sollte sich ausführlich darüber informieren, was zu beachten ist, wie die Nährstoffverteilung am besten aussieht, wie sich eine Low Carb-Ernährung z.B. mit Unverträglichkeiten vereinbaren lässt und welche Nahrungsmittel neben den Kohlenhydraten ebenfalls ungünstig sind. Und natürlich sollte man nicht einfach so loslegen sondern wissen, wie man das Erlernte in der eigenen Küche am besten umsetzt. Es bedarf also etwas Vorbereitung und individuelle Auseinandersetzung mit dem Thema.

Die Frage ist also nur, wie man sich am besten informiert und das Ganze dann für sich umsetzt. Mit Hilfe von Büchern und Internet gibt es heutzutage unzählige Angebote, sich auf eigenem Wege in die Low Carb einzufinden. DEIN LOW CARB-Coaching ist lediglich eine weitere Möglichkeit, in die Low Carb Ernährung zu wechseln oder sie zu optimieren. Mein Coaching mit Einzel- und Gruppenterminen richtet sich an alle, die für die Zeit der Vorbereitung und des Wechsels professionelle Unterstützung und Begleitung suchen, um in ihre eigene, individuelle kohlenhydratarme Ernährungsweise zu finden.

Einzel- und Gruppencoaching

Als ausgebildeter Ernährungscoach für Low Carb, LCHF & Paleo biete ich sowohl Einzel- als auch Gruppencoaching an. Manch einer fühlt sich am besten in einem Einzelcoaching aufgehoben, andere wiederum profitieren sehr vom Erfahrungsaustausch in einer Gruppe. Einzelcoachings finden nach Vereinbarung statt, Gruppencoachings biete ich zu festen Terminen regelmäßig an (> > > wann startet der nächste Gruppenkurs?).

 

© Carola Schröder | https://dein-low-carb.de/ | 2018. Ohne schriftliche Zustimmung des Autors ist eine Nutzung von Inhalten nicht gestattet. Auszüge dürfen genutzt werden, jedoch nur mit eindeutiger Nennung der Quelle, d.h. Nennung des Autors und der Website mit Link zum Original.

Ein Coaching für gesunde Low Carb-Ernährung

Ernährungscoach Carola SchröderAls Ernährungscoach für kohlenhydratreduziertes Essen bin ich gern bei der Erstellung eines geeignetes Ernährungsplanes behilflich und stehe Ihnen bei Ihrer Ernährungsumstellung zur Seite.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf, sprechen Sie mich an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.